Wenn der Online Shop bereits gut besucht ist, die Bestellungen aber immer noch ausbleiben ist es Zeit nach Optimierungsmöglichkeiten zu suchen.

Gerade bei neuen Shops gibt es erstmal sehr viel Traffic aber keine Bestellung. Das ist für den Anfang ganz normal. Wie bei einem neuen Ladenlokal im wirklichen Leben, schauen die meisten Leute erstmal unverbindlich rein und natürlich hat auch der Wettbewerb ein Auge auf den neuen Anbieter im Markt. Bleibt es allerdings auf Dauer bei vielen Besuchern im Online Shop ohne das es zu Bestellungen kommt ist es Zeit für Ursachenforschung.

Im Online-Handel gibt es eine zahlreiche Ursachen, warum der Kauf nicht zustande kommt:

Die Kunden finden sich im Shop nicht zurecht

Ursache: Die Navigation im Online Shop ist nicht optimal gestaltet, der Bestellweg bis zur Kasse ist zu lang oder die Namen für die Produktkategorien sind nicht gut gewählt.
Lösung: Usability Tests mit Probanden durchführen, entweder in Eigenregie oder noch besser mit einem Dienstleister der sich auf dieses Thema spezialisiert hat.

Die Kunden finden das gesuchte Produkt nicht obwohl es im Shop vorhanden ist

Ursache: Das Produkt hat im Online Shop eine andere Bezeichnung oder die Suche im Shop fängt fehlerhafte Eingaben der Kunden nicht ab und bringt darum nicht das gewünschte Ergebnis.
Lösung: Produktnamen prüfen und Produktsuche im Shop optimieren.

Technische Probleme

Ursache: Es werden Web-Techniken verwendet die bei dem Kunden funktionieren (Stichwort: Browser-Kompatibilität) oder die Ladezeiten sind einfach zu lang.
Lösung: Usability Test.

Fehlender Datenschutz

Ursache: In den Registrierungsformularen mancher Online-Shops werden standardmässig sehr viele Daten abgefragt. Das schreckt viele potentielle Kunden ab.
Lösung: Passen Sie die Registrierung so an, dass wirklich nur die nötigsten Daten abgefragt werden und achten Sie darauf, Ihre Kunden über den Umgang mit diesen Daten in einer Datenschutzerklärung zu informieren.

Sicherheitsmängel

Ursache: Einige Online Shops arbeiten ohne SSL-Verschlüsselung. Das kann für Kunden ein Grund sein, beim Mitbewerber zu bestellen.
Lösung: SSL-Zertifikat.

Zahlungsmöglichkeiten

Ursache: Der Online Shop bietet nicht das vom Kunden gewünschte Zahlverfahren an.
Lösung: Bieten Sie Ihren Kunden ausreichend Alternativen (Rechnung, Kreditkarten, Postfinance, Paypal, Vorauskasse etc).